Spielplatzprüfer

Ausbildung zum Spielplatzprüfer. Gemäß der DIN EN 1176 unterliegen Kinderspielplätze einschließlich ihrer Geräte, Mobiliar und Freiflächen der einmal jährlichen Hauptinspektion und dient zur Feststellung des allgemein betriebssicheren Zustandes. Die Überprüfung von Kinderspielplätzen und Spielgeräten ist Vorschrift und muss von qualifizierten Spielplatzprüfern durchgeführt werden. Wir bieten Ihnen die Schulung zur Fachkraft für den sicheren Kinderspielplatz mit Sachkundenachweis gemäß DIN EN 1176 an.

  • Rechtliche Grundlagen der Kontrolle und Wartung von Spielplätzen
  • Sicherheits- und wartungsrelevante Anforderungen nach DIN 18034
  • Sicherheitstechnische Anforderungen und Gefährdungsbeurteilung nach DIN EN 1176:2008
  • DIN EN 1176-1: Allgemeine sicherheitstechnische Anforderungen
  • Spielgeräte: Schaukeln, Rutschen, Seilbahnen, Karussells, Wippen und Kletternetze
  • Inspektion, Wartung und Sicherheitsmanagement nach DIN EN 1176-7
  • Aufbau eines Prüfberichts
  • Praktische Durchführung einer Jahreshauptinspektion
  • Zertifikatsprüfung nach DIN 79161 

 


Preise und Dauer:


Die Ausbildung zum operativen Spielplatzprüfer dauert 3 Tage und kostet netto 550,00 € pro Teilnehmer (mit Abschlußzertifikat).

Termine: siehe Schulungstermine